Facebook

Freitag, 23. Oktober 2009

Kri- Kräh- Kra- nkenversicherung

Langsam kommen die Katzen ein klein wenig an die Sack- Öffnung: Da werden dann die Alleinerzieher/ innen und der/ die Hartzler/ innen statt Brot Restetabletten fressen.
Vorschlag: statt die Arbeitgeberbeiträge zugunsten der armen Aktionäre einzufrieren, könnte man ja die Kranken frosten, vor- gefrustet sind die ja eh schon.

Hier ein Muster- Kranker ohne eigene Meinung.
Der stammt allerdings aus TÜTland mit ähnlich gelagerten Gesundheits- Unfähigkeits- Symptomen und war zu langsam um wegzurennen.
Nach unbestätigten Meldungen hat eine Ex- Ministerin des TÜTländischen Vollschatten- Kabinetts ihren liebgewonnenen Dienst- Panzer auf die iberische Halbinsel entführt. (4.v.l.o)

Keine Kommentare:

Kommentar posten