Facebook

Mittwoch, 4. November 2009

Typisierung der Influenza porzine

Den namhaften Spezialisten hierzulande ist die Gefangennahme und Typisierung der 4 bisher bekannten Arten oben genannter Infektionskrankheit gelungen:



Tipp: DURCH KLICK GANZES BILD ANSEHEN !!!!
von Links nach rechts:
Die gemeine Politiker- Banker- und -Staatsbeamten- Influenza (Porzine influenza brutalis), die vorwiegend Spezies der vermeintlich gehobenen Schichten befällt und mit einem besonderen Impfstoff, dem Vakzinum Influenza Mum brut. (mit Danziger Goldflitter, um die Viren beim Angriff anzutäuschen)-- nicht billig, aber für oben.. ist das Beste bekanntermaßen nur gut genug.
(Um Verwechslungen vorzubeugen: brut. ist die Abkürzung für Brutalis- gell??).

Porzine in- fluentia femalis, die vorwiegend Hausfrauen zarteren Alters, Hausmänner uns sonstige Warmduscher und Memmen befällt, Impfung angeraten oder auch nicht, weiß mans?

Porkine fluenta teenia der Virus der jungen Fluchtschweinchen, dagegen hilft eh nix.

Und zu guter Letzt:
fluenta oink, die Ferkelgrippe (auch als mini- porzine maritim bezeichnet).
Dagegen helfen nur dezent gesüsste Pfannkuchen mit gerollter Marmelade.

Die Bilder zeigen Großaufnahmen des neuentwickelten Proztronen- Illuminations- Verstärkers, der den Körpergeruch des abzubildenden Miniatur- Individuums aufnimmt, ins unendliche verstärkt und so zu einer farbig ansprechenden Darstellung gelangt.
Etwaige Einsprüche gegen diese Erkenntnise der modernen Wissenschaft sind zwecklos und werden zu Tode desinfiziert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten