Facebook

Freitag, 5. März 2010

Bananenrepublik versus Ελληνικά Δημοκρατία

Zukunftsimpressionen..

Nach dem Schandhaushalt, für den jeder Normalo längere Zeit im Kittchen verschwinden würde, wird an guten* Ratschlägen für die Griechen nicht gespart. Daß die BRD auf dem besten Wege genau dorthin ist, sehen die doofen obrigkeitshörigen Deutschen allerdings nicht.
Oder wenn, sind sie zu feig, was zu sagen.
Die Griechen sind da nur etwas weiter.
(Und lassen sich etwas weniger gefallen).
Logisch.
Aber wartet mal auf das Geschrei nächstes Jahr.
Wenn die Renten** die nächsten hundert Jahre gekürzt werden, die Kehrwertsteuer auf 25% steigt (ausser Hotels und Schilifte natürlich und was ihnen bis dahin noch an Schwachsinn einfällt)..
Und ein WirtschaftsneoWunder- Wachstumsaccelerations- Supergesetz verabschiedet wird.
Das wird dann noch schwachsinniger.
Dafür  steigen dann wegen hervorragender Leistungen die Diäten.
 Weil: Diät ist gesund. Weiss jedes Kind.
Und jeder Wichtigmacher stellt noch ein paar Spezln mehr ein, damit die auch gut überversorgt werden.
Ohne Kürzung und auf Lebenszeit.


Kann ich nur sagen:
Jedes doofe Volk hat die re GIER ung, die es verdient.
* kommt nur auf den Standpunkt an.
** vermutlich alle Sozialleistungen, die den Leistungsträgern nicht wehtun, aber was tut DENEN schon weh.
Mittlerweile reicht die Spur, die ich kilometerkotzen könnte, schon etliche Male um den Äquator.

Keine Kommentare:

Kommentar posten