Facebook

Sonntag, 21. März 2010

Die Medien sind schuld am .....

an was denn?
Na, an den Entgleisungen der geweihten HErrschaften doch.

sagt da ein unsäglicher Vertreter von der Kanzel..
Klar, hätten die nicht so einen Wirbel gemacht, hätte man das vielleicht locker unter die Kutte kehren können.
Bussi näss as usual.
Ich rieche schon den Duft der heiligen Inquisition, die Auferstehung feiert, die Scheiterhaufen der unbotmäßigen Schandschriften, zweckmäßigerweise  mit den Ketzer- Redakteuren.
Wann ist dieser Geist- liche  geboren??
1430 ??
Das ist die grandioseste Entgleisung, die sich so ein "Kirchenfürst" herausgenommen hat.
In den letzten Wochen.....

Der Club der Vorhangträger  ist nicht lernwillig und nicht lernfähig..
Liegt möglicherweise an einseitiger Ernährung.
Da traut sich DER doch tatsächlich, der Presse vorzuschmeissen, "ständige Wiederholung von Vorgängen aus alter Zeit".
Also, wenn DAS kein Eigentor war, dann werd ich katholisch..
Nein, DAS lieber denn doch nicht.
Aber dieser Herr sollte sich mal an der eigenen Kutte zupfen.
Und die Schäfchen hocken drunten, GLAUBEN alles und wählen wieder CSU.

Prost, Gemeinde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten