Facebook

Freitag, 9. April 2010

es dröhnt wieder

Ich frage mich ja schon, was das für ein Atomgras sein muss, dass man heute, eine Woche nach dem letzten Schneefall 2 (in Worten: ZWEI) Stunden mit einem Drecks- Uralt- Benzinmäher in der Gegend rummähen muss. (Effektivität: 0,5 m²/ Stunde - so ungefähr), das Geräusch machts..
So gesehen ist Benzin viel zu billig. Man müsste auf Mäherbenzin eine Vollidiotensteuer erheben, ca. 10.- € / 100 cm³.
Da weiss man nicht, wer da älter ist: der volldebile Inkontinenzler- Mäher  (zumindest  geistig) oder das Motor- Mäh- Vehikel, mit dem schon Noah seinen Nachbarn den Nachmittag und die Luft gründlich versaut hat.
Scheissdeppen, saudumme.
Da kommt mir vor Groll das Frühstück der vorletzten Woche hoch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten