Facebook

Donnerstag, 29. April 2010

So gesehen..

Am Straubinger Gäubodenfest kostet die Mass heuer 0.60.- € mehr.
Na ja.
Dafür kostet das Bieseln für Damen/ Frauen/ Fräuleins etc. statt 0.60 .- € NIX mehr.
Für Manner hats scho oiwai nix kost.
Das heisst, wenn man 2 weibliche Damen mitnimmt und die dauernd zum Bieseln schickt, macht man einen guten Schnitt.
Prost
 Das mit einer 2 WegdaPix-
Kamera vom Fest- Spanner
geschossene Foto (ohne Blitz)
zeigt Tante Martha (rot) und eine  unbekannte Wittfrau (schwarz) beim Egalisieren der Bierpreiserhöhung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten