Facebook

Dienstag, 25. Mai 2010

Vergangene Jahre

Das Triptychon (Höhe 12 cm) ist ein Nachbau einer 5000 Jahre alten Vorlage und stellt die Götter Seth, Osiris und Isis dar. Meine Materialien waren leider nicht so fein auszuarbeiten wie das Original in Gold.
Der Rabenschädel ist echt und vergoldet, als Ensemble hat mir das gefallen.
Mit dem Arbeitsaufwand hatte ich mich leicht vertan, statt Weihnachten wurde die Gruppe jetzt erst fertig
Das Original steht im Louvre, Paris.
Ohne Rabe, selbstverständlich.
Zur Webseite (klick).

Keine Kommentare:

Kommentar posten