Facebook

Sonntag, 6. Juni 2010

Sparpläne

Nachdem sie sich mit den Ausgaben nach OBEN
total verausgabt hat, werden jetzt die Ausgaben
korrigiert.
Unten.
Was sagt dieser Vize (kanzler)?
Jetzt tun, was richtig ist.
Fällt ihm etwas zu spät ein.

Effizienter machen heisst bei dieser
unsäglichen Re GIER ung:
Unten streichen für die Reichen:
bei Eltern, älteren Arbeitnehmern usw.
Die Kleinen bluten, die Grossen fluten.
Und der unsinnige Afghanistaneinsatz läuft natürlich auch weiter

RAUS MIT DER BUNDESWEHR AUS AFGHANISTAN !!

Keine Kommentare:

Kommentar posten