Facebook

Mittwoch, 29. September 2010

Herbst voller Fehlentscheidungen

Auch die Mieten werden deutlich steigen.. (Merkel).
Na Bravo, dann haben wir mit der Menge der Fast- Vollbeschäftigungs- Billigstlohn- Lücken und Grosskapital- Beutelfüller noch ein Heer von Wohnungslosen, die die Mieten dank der verbrecherischen Kapitalverschiebe- Politik nicht mehr aufbringen können. Und die CSU macht eifrigst mit und will als Erstes die Beihilfen für Altenpfleger- Schulungen streichen.
Aber zu was Altenpflege- die sollen abkratzen, so löst sich gleichzeitig das Rentenproblem.
In diesem Land lohnt es sich nicht mehr, zu leben (wenn man nicht zu den Grosskotzen gehört).
Diese volksschädlichen Machthaber gehören abgesetzt, und zwar schnell.
Das bisschen Makulatur- aufbäumen der Opposition hat weder Wert noch Wirkung.
Das Lobby-Marionetten- Kasperltheater der Parlaments- Selbstversorger muss total erneuert werden. 
Ich wollte nur mal wieder daran erinnern, wie es um die Sehergabe dieser Kanzlerin bestellt ist:
Wäre es nach ihr gegangen, wären Milliarden in dem sinnlosen Bush- dahergelogenen Aggressionskrieg im Irak verbraten worden. So wird die Freiheit (des/ der korrupten Regimes) am Hindukusch verteidigt- wie erfolgreich, beweisen die neuesten Meldungen des Geheimdienste- Anschläge vereitelt-- komisch, wo werden die denn geplant ?? und wozu wird eine Unmenge an Steuergeldern sinnlos in Afghanistan rausgeschmissen und Soldaten verheizt??
Es wird Zeit, den lernunfähigen Betonköpfen die Flügel zu stutzen.













Entscheidungen: so stellt sich diese Kanzlerin die goldene Zukunft vor. Die Schere
arm + REICH

die Kluft/

Gold zu Gold/

Dreck zu Dreck/

Korruption

Keine Kommentare:

Kommentar posten