Facebook

Sonntag, 17. Oktober 2010

Sehr richtig, Herr Westerwelle

O- Ton: "Eine Republik des Stillstands".
Klar, solang es ihm nicht in den Kram passt..

O-Ton: " Es könne so nicht weitergehen".
STIMMT.
Deshalb:
WEG MIT WESTERWELLE
seiner gewissenlosen Volksvermögens- Hochschaufelei in Richtung Grosskapital
und seinen demagogischen Hetzsprüchen.
Und natürlich:
WEG mit MERKEL
+ das komplette Volksvertreter- (Grusel)- Kabinett
denn sie wissen nicht, was sie tun.

Grüsse aus der Matschbananen- Republik

Keine Kommentare:

Kommentar posten