Facebook

Mittwoch, 2. Februar 2011

Mubarak adieu

Langsam wird es wirklich Zeit, in Ägypten eine Demokratie zu etablieren, die ihren Namen verdient. Hut ab vor der engagierten Bevölkerung, in den 80 ern im letzten Jahrtausend, als ich wieder intensiven Kontakt mit Ägyptern hatte, war das nahezu unvorstellbar. Da hat sich viel getan und in der letzten Zeit, als ich in Sharm ab und zu längere Gespräche mit Einheimischen hatte, zeichnete sich die Unzufriedenheit schon ab, aber nur, wenn man genau hinhörte.
Es lässt auf jeden Fall hoffen, dass alles moderner und freier wird, ein Urlaubsland der modernen Sorte mit gastfreundlichen und aufgeschlossenen Einheimischen. Ich wünsche ihnen viel Glück.
Bitte den Aufruf von AVAAZ zeichnen !

https://secure.avaaz.org/en/democracy_for_egypt/?cl=932322561&v=8331



in memoriam: Muh- Barrack....

Keine Kommentare:

Kommentar posten