Facebook

Dienstag, 8. November 2011

Staatsverschuldung

Da hat ein findiges Bürscherl in Österreich ausgerechnet, wie lange eine Maschine, die jede Sekunde einen 100 € Schein druckt, brauchen würde, bis sie 100 Milliarden ausgespuckt hätte.
Er kommt da auf 31 Jahre.
Nett.
Um z.B. die gesamte offengelegte Staatsverschuldung des Verlust-Toni  (Bunga-Bunga-Italia) in Höhe von ca. 1,9 Billionen € zu drucken, würde das Jahr 2600 ins Land gehen.
Prost, Prost, Prost x 589 Neujahr !!!
In Deutschland dauert es nur unerheblich LÄNGER. Na denn: siehe oben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten