Facebook

Dienstag, 15. Januar 2013

Alzmülleritis

Das ist, wie der Name in etwa vermuten lässt, eine in der Nähe von Alzheimer angesiedelte, pandemieartig auftretende Volksseuche, die vornehmlich das dumbe Wahlvolk in Kirchennähe mit einem IQ =< 50 (die Masse machts...) befällt.
Diese Kreuzerlberechtigten vergessen nämlich spätestens nach einem BILD- Erscheinungszyklus, d.h. täglich, sofort die Blödheiten und Verbrechen, die ihre Lieblings- Po- Litiker begangen haben.

Zum Beispiel*:

1.) Das eine ungenannte Frau mit dem Hobbykriegsverbrecher G. TroubleU Bush - ihrem besten Freund - mit Pauken, Trompeten & sonstigem Firlefanz gerne in den irrsinnigen Irakkrieg gezogen wäre und sie nur nicht dürfen hat sollen...

2.) Sie mit Oberbankstern auf Staatskosten vertraute Abendessen arrangiert hat um sich Tipps geben zu lassen, wie man besser bescheisst.

3.) Steuergelder selbstverschuldeten BanksterGierhalsBankrotteuren in den Hintern geschoben hat, bis es oben wieder rauskam und so weiter.

Und sich mit einer Kamarilla von total unfähigen sog. "Ministern"  umgibt, dass einem die Augen tropfen.
 Betroffene (Beispiel)

Und alle, alle sind sie wahlberechtigt. Es ist zum Heulen, hilft bloss leider nix.

Demokratie wäre gut, wenn..................... kein Wort mehr ohne meinen Anwalt!
* es gabe deren Beispiele mehr, die hab ich nur veralzmüllert... das Schicksal ist grausam..

Keine Kommentare:

Kommentar posten