Facebook

Montag, 30. November 2020

Gedanken zum 1.#MOTZVENT

Als chronisch Kranker zahle ich füt med.Artikel, die ich selbst kaufen muss, 19% "Mehrwertsteuer" zahlen, Schifahrer aber nur 7% fürs Lift- Ticket.
Natürlich bin ich als Pflegefall, der es frecherweise vorgezogen hat, nicht rechtzeitig von der Bildfläche zu verschwinden, nicht so systemrelevant wie Schifahrer mit einem Lobbyisten- Rattenschwanz. Denn mit der Wochenend- Stau- & -Stink- SUV - Schlangen in engen Alpentälern sorgt der für reichen Monetenfluss in arme Älplersäcke.

Nahezu alle E- Fahrzeuge werden -je teurer & schwerer - mit sehr hohen #KAUFPRÄMIEN bezuschusst- bis auf den rein elektrischen Citroen AMI, den ich mir leisten und auch im Winter selbst zum Arzt fahren könnte, der sehr einfach ist und nur45 kmh fährt, was absoluter Schwachsinn ist,weil 50 kmh ihn vom Makel des Verkehrshindernisses -wie ALLE Kleinkraftfahrzeuge mit Versicherungskennzeichen ausser der EX- #DDR-#SCHWALBE, die komischerweise 60 kmh schnell sein darf...---... denn da waren die DDRler weder so borniert oder so dumm wie bei uns die Herren #TOTALVERKEHRTMINISTER!
Die #GRÜNEN wollen MEHR #BUNDESWEHR ?? Für mich unwählbar!
MEHR #KRIEGSGERÄT hat immer nur für mehr #FURCHT, aber noch NIE zu dauerhafter Friedfertigkeit geführt!

DAS IST VERFEHLTE #POLITIK! Aber #MERKEL & CO ist beliebt ...---... WEITER SO! Ihr werdet schon sehen, was ihr davon habt ...---...
SO, ich habe FERTIG ...---...

Keine Kommentare:

Kommentar posten